Entertainment Technology on Tour


Du spielst mit dem Gedanken ein Auslandspraktikum kurz vor Beendigung oder direkt nach Deiner Ausbildung zu absolvieren? Du möchtest Dich beruflich noch weiterbilden und Dich für den Einsatz in internationalen Produktionen qualifizieren?


➠ Dann ist diese Aktivität genau richtig für Dich!


Informiere Dich über Deine Möglichkeiten, wer an dieser Aktion mitmachen kann, wie das alles abläuft, was Dich erwartet und was wir von Dir erwarten.



Was bietet Dir das Programm:

➤ Ein Praktikum in der VAT im Ausland

➤ Zusätzliche schulische Weiterbildung bei anerkannten Bildungspartnern

➤ Eine finanzielle Unterstützung in der Höhe von bis EUR 2'085,-




Warum solltest Du unbedingt mitmachen – das sind Deine Vorteile!


Ins Ausland zu gehen stellt oft eine persönliche Herausforderung dar. Es erfordert Mut und macht Dich flexibler, selbständiger und stärkt dein Selbstbewusstsein.


Du kannst in einem internationalen Umfeld arbeiten. Das eröffnet dir als Veranstaltungstechniker neue Aufgabenfelder und Chancen durch den Erwerb von länderübergreifenden Kompetenzen.


Grundsätzlich steht der Erwerb von:

➤ Berufserfahrung und Lebenserfahrung

➤ fachlichen Zusatzkompetenzen

➤ neuen Fähigkeiten, Techniken und Arbeitsabläufen

➤ interkulturelle Kompetenzen

➤ praktische berufliche Handlungsfähigkeit in einem anderen deutschsprachigen Land

➤ erweitertes Verständnis für nationale Rahmenbedingungen

➤ Stärkung der persönlichen (sozialen) Kompetenzen


im Vordergrund.





Du erarbeitest Dir einen Wettbewerbsvorteil am Markt!

➤ Grenzüberschreitendes Arbeiten gewinnt in unserer Branche immer mehr an Bedeutung.

➤ Die in Auslandspraktika angeeigneten Fähigkeiten, Schlüsselqualifikationen und soziale Kompetenzen stellen einen wichtigen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Bewerbern dar.

➤ Dein Sprungbrett in die Zukunft!



❱ Beim transnationalen Fachkräfteaustausch mitzumachen wird Dich beruflich, und auch persönlich weiterbringen! ❰


Registriere dich auf der Seite und schon kann es losgehen mit dem Bewerbungsformular für das Projekt!



ETonTour ist eine gemeinsame, europäische Aktion von Unternehmen der Veranstaltungsbranche mit dem Ziel, den internationalen Austausch von Fachpersonen aus der Veranstaltungstechnik zu fördern und deren rechtskonformen Einsatz in internationalen Produktionen zu ermöglichen.

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Für Veranstaltungstechnik-, Theaterbetriebe und Location Betreiber, die einen Praktikumsplatz im Rahmen des Projektes anbieten möchten, ist die Teilnahme als empfangende Einrichtung möglich!